Transpersonaler Delfintherapeut(in)

 

Kursname:Delfintherapeut (in) / Delfincoach
Dauer:1 Intensivwoche
Termine:Nr. 27-H18:02.08 - 11.08.2018, Do-Sa je 09-18 Uhr
Gebühr:EUR 1.500,- (Flug, Unterkunft und Verpflegung sind in den Ausbildungskosten nicht enthalten) (inkl. USt.)
Ort:Hawaii/ Big Island (USA)
Zertifikat:

Der erfolgreiche Abschluss wird mit einem Zertifikat des IEK bescheinigt. Die erworbene Qualifikation kann grundsätzlich bundesweit namentlich geführt und z. B. in selbstständiger Arbeit, eigener Praxis oder im Angestelltenverhältnis beruflich ausgeübt werden.

Voraussetzungen:

Einfühlungsvermögen, Freude am Umgang mit Menschen, Fähigkeit zur Selbstreflexion.

Veranstaltungsort: Hawaii ~ Süden Big Islands in einem Haus am Meer Intensivausbildung Delfintherapie

Delfine und Wale sind besondere Lebewesen auf unserem Planeten. Es gibt viele Theorien dazu – sie wären hier, um uns mit ihrer Heilenergie auszugleichen, uns Botschaften zu überbringen und ein neues Bewusstsein mit den Menschen zu entwickeln. Statistiken, Delfintherapieuntersuchungen und Beobachtungen während der Delfintherapie ergeben sehr spannende Ergebnisse. Da aber diese Lebewesen nur an ganz bestimmten Orten auf der Erde direkt berührt oder mit ihnen direkt zu schwimmen möglich ist – und diese Orte sehr begrenzt sind – können Themen der Delfinenergie und Delfintherapie auch in einer anderen Art und Weise in die therapeutische Arbeit integriert werden. Unsere Form der Delfintherapie baut auf einen neuen Ansatz auf – sie arbeitet mit dem transzendentalen Delfinergiefeld, das allerorts in der therapeutischen Arbeit aufgebaut werden kann, auch ohne im direkten Kontakt mit den Tieren zu sein.

Viele Menschen sind heute von spirituellen Weltbildern und nicht-materiellen Energien fasziniert. Die Annahme, dass Delfine Energien hinter der sichtbaren, materiellen Welt wahrnehmen und auch beeinflussen können, hat seinen festen Platz in der Vorstellungswelt von Schamanen und Heilern.

Die Psychologie C. G. Jungs setzt sich für das Konzept des kollektiven und individuellen Unbewussten ein und erweitert wissenschaftliche Lehrmeinungen um unsichtbare Kräfte und Phänomene wie Synchronizitäten. Der Biologe Rupert Sheldrake postulierte die Theorie der morphischen Felder. Auch andere Modelle unsichtbarerer Kräfte haben heute die Aura des rein phantastischen verloren.
Das Wissen von unsichtbaren Energieflüssen die auch in der Tierkommunikation aufzutreten scheinen und die Wahrnehmung der Seelenanteile von Delfinen als „Wasserwesen“ die nicht nur die Welt, sondern auch unsere Gedanken, Gefühle und Handlungen beeinflussen, ermöglicht uns im Rahmen einer reflektierten Delfinfeldarbeit die Energien dieser Tiere bewusst wahrzunehmen und in gewissem Sinne auch zu leiten.

Wer diese Energien zu verstehen und letztlich zu lenken lernt, schöpft seine eigenen, verborgenen Potentiale besser aus und verschafft sich einen unmittelbaren Zugang zu seiner Psyche.

Die Ausbildung besteht aus einer Kombination aus Delfin- und Walexkursionen vor der Insel Big Islands ~Hawai‘i~ – was oftmals zu starken Übertragungen und Entdeckungen der Fähigkeiten der „Heilwirkung der Delfinenergie“ führt und Delfintherapiekonzepten bspw. mit systemischen und gestaltungstherapeutischen Ansätzen kombinieren lässt.

Aus dieser Kombination – aus dem sich Verbinden mit den Heilwesen des Meeres und das Erlernen differentieller Delfintherapiekonzepte, die überall auf der Welt und in viele Therapierichtungen integriert werden können – ergibt sich das Konzept der Delfintherapie unseres Institutes. Diese Form der Delfintherapie richtet sich nicht an die Zielgruppe der indizierten Störungsbilder der Delfintherapie – die durch direktes haptisches Erleben stärkere Wirkung zeigt (durch Berühren und Mitschwimmen mit den Delfinen), sondern an eine viel weitgefächerte Zielgruppe – die durch das Erfahren der Delfinenergie eine besondere „Heilwirkung“ auf seelischen, psychischen und auch körperlichen Ebenen erfahren möchte, sowie an Therapeuten die Delfintherapie cotherapeutisch einsetzen möchten, aber auch an Personen die mit dieser Form der Delfintherapie, unabhängig vom direkten Kontakt mit den Delfinen und Walen – mit dieser Form der Therapie arbeiten möchten.

Reisen & Ausbildung

Struktur und Inhalte

1. Tag

Anreise

Ankunft am Flughafen von Kona auf Big Island. Weiterfahrt zu unserer wunderbaren Unterkunft.

2. Tag

Vormittags

  • Vorstellung der Teilnehmer und Dozenten
  • Persönlicher Hintergrund und in Aussicht genommene spätere Tätigkeit der Teilnehmer
  • Einführung in die Thematik und Überblick über die Ausbildung
  • Rechtliche Aspekte / gesetzliche Grundlagen
  • Ansätze und Methoden der „Erfahrung in der Natur und in der Begegnung mit Delfinen“
  • Den Energiekanal zum Delfinfeld öffnen und eine Verbindung zu den Meereswesen aufbauen
  • Kontakt und Kommunikation mit dem Delfinfeld

Nachmittag

Am Nachmittag haben wir Zeit die neue Umgebung zu erkunden. Vielleicht entdecken wir Delfine vom Strand aus oder Buckelwale vorbei ziehen. Wer bisher noch keine Gelegenheit hatte, sich mit dem Schnorchel Material und dem Meer vertraut zu machen, kann das jetzt tun. In jedem Fall taucht man gleich in ein farbenfreudiges, natürliches Riesenaquarium ein.

  • Selbsterfahrung – Grundprinzipien der Delfintherapie (Beziehung entdecken, erforschen, formen und verändern, vollständige Annahme, Gewähren lassen, Freiheit, Freiwilligkeit, Achtung, Grenzen)
  • Delfinbegegnungen und Achtsamkeit (Kontaktaufnahme, Annäherungsformen, Ethik, Wahrnehmungsschulung im Umgang mit Delfinen)
  • “Wahrnehmungsebene” am Meer und im Meer

3. Tag

Vormittags

Whale Watching Tour 1 – Delfine und Wale

Heute geht es ganz früh los. Auf dem Boot erleben wir, wie hinter dem Mauna Loa und den Nebelwolken die Sonne aufgeht und eindrucksvolle Licht- und Schattenspiele veranstaltet. Was bringt die Ausfahrt heute an Überraschungen? Welchen Meeressäugern dürfen wir begegnen und mit ihnen schwimmen?

  • Delfin- und Whale Watching – Veränderungen von Emotionen
  • Reinigung, Öffnung und Aktivierung des Delfinfeldes
  • Mein Delfinkraftort
  • Wahrnehmung von Seelenpotentialen mit Hilfe der Wasserwesen

Nachmittags

Transzendentale Energielehre | Energieübertragungsmodelle | Schwingungsfrequenz der Delfine

  • Ansätze aus der transpersonale Therapie
  • Interventionstechniken (Übertragung, Gegenübertragung, Widerstände, Überzeugungen, Muster, Blockaden, Traumatas, verletzte Seelenanteile, Ängste, integrative Verarbeitung durch die Delfintherapie)
  • Wirkung und Modell von Energiefeldern
  • Die verschiedenen Energiekörper und ihre Zusammenhänge
  • Energiekunde (Heilenergien, Erdenergien, Delfine als Helfer)
  • Mentale und emotionale Strukturen

Vortrag:

  • Delfinarten – Delfinfamilien, Daseinsform der Delfine – Zusammenhalt, Lebensweise, Lebensraum, Kommunikation etc.
  • Lebensraum, Verhalten, Delfingesellschaften, Intelligenz, Kommunikationsformen

4.Tag

  • Aufbau und Gestaltung von Einzelsitzungen
  • Integrations- und Transformationsarbeit mit der Kraft der Meereswesen
  • Ängste und Blockaden, Glaubensmuster und seelisches Leiden wahrnehmen, integrieren und transformieren
  • Das innere Kind erkennen und ansprechen, annehmen und lieben

Am Nachmittag besuchen wir den Pu’u honua Park.

Wenn es die Wetter- und Meeresbedingungen zulassen, können wir auch hier in der zweiten heiligen Bucht wunderbar Schnorcheln und vielleicht Delfine treffen!

Abendessen und Übernachtung im Haus am Meer.

5. Tag

Whale Watching Tour 2 – Delfine und Wale

Frühes Aufstehen ist heute angesagt: 05.30 Uhr ist Abfahrt zur ersten Whale Watching Ausfahrt. Im Hafen von Honokohau treffen wir um 07.00 Uhr die Crew für unsere heutige Tour. Wir halten Ausschau nach den Buckelwalen, die sich hier, aus dem nördlichen Alaska kommend, paaren und ihre Jungen gebären. Schon von weitem kann man den „Blas“ oder ihre Sprünge sehen. Wenn wir Glück haben, werden wir den 12-18 m großen Riesen vielleicht auch ganz nah begegnen.

Oder wir treffen die eleganten Spinnerdelfine und haben Gelegenheit ihnen in ihrem Element zu begegnen. Von ihren nächtlichen Jagdtouren ausruhend, ziehen die Spinner Delfine in dieser Bucht ganz ruhig ihre Kreise, genau richtig, um sich an ihrem wunderschönen Anblick zu erfreuen und mit ihnen zu sein.

Doch auch Meeressäugerarten wie Fleckendelfine und Große Tümmler sind hier manchmal anzutreffen.

  • Die Wirkung des Elements Wasser auf die Psyche
  • Das Meer als mein Seelenbild
  • Erleben des Meeresklangs
  • Herzöffnung (Selbstliebe, Nächstenliebe, göttliche Liebe spüren)
  • Finden des Eigengefühls und seine Verknüpfung mit dem Delfinklang

Nachmittag

  • Emotionsorintiertes delfintherapeutisches Arbeiten
  • Kognitive und affektive Umstrukturierung im Gefühlsmuster mit Hilfe der Delfine (Emotionszuordnung, mit Gefühlen delfintherapeutisch Arbeiten, Integratinon)
  • Energiefelder und -zentren in der menschlichen Wahrnehmung (die 7 Chakren, die erweiterten Chakren / das 4 Körpermodell des Menschen, das 7 Körpermodell des Menschen)
  • Der seelische Reifungsprozess (Aktivierung der Kraft der Freude, Muts, Glücks mit Hilfe des delfintherapeutischen Arbeitens)
  • Verbindung mit der Delfinenergie und ihr Ausstrahlungsfeld: Spiel, Heilung, Harmonie, telepathisches Empfinden
  • Den Fülleraum in uns entdecken
  • Gehirnsynchronisation der linken und rechten Gehirnhälfte

6.Tag

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Es besteht die Möglichkeit morgens an einer Yoga und Stretchingstunde teilzunehmen und später Lomi-Lomi Massagen zu buchen oder am Strand auszuruhen.

Der Nachmittag kann auch frei gestaltet werden. Es besteht aber die Möglichkeit nach Kona zum Shopping zu fahren. Wer noch nicht die richtigen „Mitbringsel“ eingekauft hat, wird bestimmt hier fündig. Ob T-Shirts, Holzschalen, Surfkleidung, Öle, Amulette, Tücher, hier bekommt man alles, was man seinen Lieben mitbringen möchte oder auch für sich selbst schön findet.

Abendessen und Übernachtung im Haus am Meer.

7.Tag

Whale Watching Tour 3

Auch heute geht es wieder ganz früh los: In großer Vorfreude auf die nächste Begegnung mit den Meeressäugern scannen wir das Meer ab und lassen uns überraschen, welche Spezies wir heute treffen. Manchmal sehen wir auch einen riesigen Mantarochen am Boot oder vielleicht haben die Spinnerdelfine Lust die Bugwelle des Bootes zu reiten bevor es vielleicht wieder die Gelegenheit gibt mit ihnen zu schwimmen. Jede Ausfahrt ist neu und anders!

Nachmittag

MSI ® – Multisynästhetisches Initiationsverfahren / Metamorphische Delfinentspannung

  • Interdisziplinär relevante Methoden und Ansätze aus anderen therapeutischen Richtungen z.B. Ausdruckstherapie
  • Physiologische und psychologische Aspekte der Gestaltung zur Steigerung der Kreativität
  • Visualisierungstechniken
  • Einbettung und Entwicklung von Phantasiereisen und Ruhebildern in und aus dem Delfinfeld
  • Die Kraft der Verwandlung in der Delfin-Metamorphose
    Lebensvision, Traumerfüllung, Lebenspotentialentwicklung
  • Finden der individuell, persönlichen Verbindung zum eigenen Delfin
  • Erschaffung der eigenen Realität mit Hilfe der Delfinenergie
  • Das Aufspüren des Überpersönlichen im Persönlichen / überpersönliche Lebensvision finden

Durch das Eintauchen in eine Welt aus Farben, Formen, Musik & Klang, Worten & Bildern entsteht ein auditive, visuelle, dynamische, mediale, therapeutische Erfahrung auf der Basis vielfältiger Sinneseindrücke. Die nach kunsttherapeutischen & klangtherapeutischen Leitfäden, sowie auf der Grundlage verschiedener Entspannungstechniken entwickelten Filme, die in der Ausbildung integriert werden, erzeugen Farberfahrungen und Bildeindrücke die Innenwelten eröffnen und Erlebnisräume für Visionsbilder kreieren. Die auf der Basis des Autogenen Trainings entwickelten Texte vertiefen das Erleben und können zu persönlichen Themen führen, die in therapeutische Prozessentwicklung integriert werden. Durch das ganzheitliche, integrative Kombinieren unterschiedlicher Medien entstehen neue, faszinierende Induktionen zur Tiefenentspannung.

8.Tag

  • Klang, Schwingung, Licht und Farben im synästhetischen Prozess
  • Lichtmelodien, Klangsilben, Klangbilder und Farbfrequenzen im Delfinfeld
  • Die intensive Wirkung der Farben Türkis, Blau und Grün in Kombination mit dem Element Wasser und ihre heilende Wirkung
  • Multisynästhetische Erfahrungen ermöglichen die Erweiterung des Bewusstseinskanals zu Delfinen
  • Sensitivität im Ausdruckprozess – Resonanzwahrnehmung
  • Verbindung von Tanz, Musik und Gestaltung – die Seele der Delfine spüren – verbunden sein
  • Bewegungserforschung – Bewegungsmuster von Delfinen
  • Interventionsmöglichkeiten und Erfahrungen aus der Praxis (In welchen Settings findet Delfintherapie statt? (Es werden verschiedene Bereiche der Psychologie vorgestellt, in denen mediale Therapie integriert werden kann.)

Nachmittags

  • Therapeutische Interventionen

9. Tag

  • Störungen im Energiesystem finden und transformieren
  • Evozieren kollektiv unbewusster Prozesse durch das Erleben der Delfine (Ahnenfeldverbindung / Ahnenintegrationsarbeit im Delfinfeld)
  • Mystisch – systemische Spuren in der Delfinevolution (Die Raum von Atlantis und Lemurien erfahren)
  • Die Weisheit der Delfine wahrnehmen
  • Selbstheilung und Neu-Programmierung
  • Systemische Grundmuster im Familiensystem erkennen und transformieren
  • Ahnenfeldverbindung / Ahnenintegrationsarbeit im Delfinfeld
  • Abschlussfeier / Zertifikatsverleihung

10. Tag

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Es besteht die Möglichkeit morgens an einer Yoga und Stretchingstunde teilzunehmen und später Lomi-Lomi Massagen zu buchen oder am Strand auszuruhen.

Nach dem Mittagessen fahren wir zu der Bucht, wo das Capt’n Cook Denkmal steht.

Auch hier ruhen sich die Spinner-Delfine manchmal tagsüber aus. Oberhalb der Bucht lädt das gleichnamige Städtchen zum „Shoppen“ in Surfshops oder Kaffee trinken ein.

Abendessen und Übernachtung im Haus am Meer

 

Mitarbeiterteam des IEK auf Hawaii:

IEK – Reisen & Ausbildung Hawaii

Dipl.-Psych. Bettina Schwab

Dipl.-Psych. Wolf von Falkenhausen

Dipl. Ing. Rovena Freifrau von Falkenhausen

Kunst- / Entspannungs- / Delfintherapeutin

Kontakt des Reiseanbieters:

Die Anmeldung und Abwicklung der Reise erfolgt über OCEANO MEERZEIT Reisen

Anmeldung_Hawaii_IEK_2018_06_17

Anmeldeformalitäten & alle Fragen rund um die Themen Anreise, Flug, Unterkunft, Hawaii:

OCEANO Reisen
Susanne Braack
Blumenthal 1
D–86551 Aichach

Phone (0049) 6221 1871329-0
Fax (0049) 6221 1871329-9

Email: info@oceano-whalewatching.com
www.oceano-whalewatching.com

OCEANO MEERZEIT Reisen sind immer außergewöhnliche Naturreisen, die ans Meer führen: Zum Schwimmen mit Delfinen oder Walen in ihrem natürlichen Lebensraum auf dem Wasser zu begegnen, Laufen (und Trailrunning) in einem Bambuswald zum Wasserfall oder durch einen Vulkankrater, Yoga am Sandstrand und Lomi-Lomi Massagen in einer entspannt natürlichen Umgebung. Innovative Reisen, die Körper, Geist und Seele aufladen, inspirieren und sich als Burn out Prevention eignen. Reisen, die Meerzeit geben!

Es ist unser innerstes Anliegen, dass Sie mehr mitnehmen als Souvenirs und schöne Fotos. Wenn Reisen tiefe, nachhaltige Eindrücke in Ihrem Alltag hinterlassen, dann waren wir gemeinsam auf der richtigen Fährte, es eröffnen sich auf einmal ungewöhnliche Wege des Lebens und wenn man fortgeht ist man angekommen. Wir lieben es, wenn das „Einfache“ zum „Besonderen“ wird.

OCEANO MEERZEIT Reisen ist mit TourCert Nachhaltigkeitssiegel CSR zertifiziert (2010 – 2015) und wird geführt

von Susanne Braack, die seit 20 Jahren Reisen zu Delfinen und Walen veranstaltet und ihrem Mann Mana R. Bauer.

So melden Sie sich für eine unserer Ausbildungen an:

Im Formular unten wählen Sie den gewünschten Termin, geben Ihre persönlichen Daten und ggf. Bemerkungen ein und klicken dann auf "weiter zum nächsten Schritt".

Im nächsten Schritt können Sie Ihre Eingaben noch einmal überprüfen, bevor Sie die Anmeldung durch Klick auf den Button "Zahlungspflichtig anmelden" absenden. Hier haben Sie außerdem die Möglichkeit, einen Schritt zurück zu gehen, um jede Ihrer Eingaben über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen zu korrigieren. Der Anmeldevorgang ist nach Betätigung des Buttons "zahlungspflichtig anmelden" abgeschlossen. Eine Korrektur von Eingabefehlern ist ab dem Zeitpunkt der Betätigung dieses Buttons nicht mehr möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine verbindliche Anmeldebestätigung (Vertragsschluss).

Delfintherapeut (in) / Delfincoach

Hawaii/ Big Island (USA)

EUR 1.500,- (Flug, Unterkunft und Verpflegung sind in den Ausbildungskosten nicht enthalten) (inkl. USt.)



Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Straße/Nr. (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Land


Ratenzahlung gewünscht:

Mein Ratenzahlungswunsch lautet:



Abweichende Rechnungsadresse:

Firma:

Name/Ansprechpartner:

Rechnungsadresse Straße/Nr.

Rechnungsadresse PLZ

Rechnungsadresse Ort

Rechnungsadresse Land


Bemerkungen

Veranstaltungsort: Hawaii ~ Süden Big Islands in einem Haus am Meer –  Whale Waching Touren (mit der Möglichkkeit mit den Delfinen zu schwimmen)

Hier leben wir in einer wunderschönen Unterkunft am Meer (außerhalb eines Ortes), wo wir zeitweise vom Wohnzimmer aus Buckelwale vorbei schwimmen sehen können. Manchmal kommen die Delfine in die Bucht und wir können mit ihnen schwimmen.

2017-06-19T10:15:47+00:00